Willkommen beim Nordbadischen Fechterbund e.V.

Der Präsident

des Nordbadischen Fechterbundes Ulrich Hannemann

Interessengemeinschaft Fechten Baden-Württemberg e.V.
Virchowstraße 28 * 89518 Heidenheim / Brenz
Tel.: (07321) 94 41 – 22 * Internet-Fax: (03212) 1 12 55 83 * eMail: info@fechten-bw.de
www.fechten-bw.de
Nordbadischer Fechterbund: Pestalozziallee 12, 97941 Tauberbischofsheim, Tel.: (09341) 809 – 63 http://www.nordbadischer-fechterbund.de

 

Württembergischer Fechterbund: Hauptstraße 51, 73054 Eislingen/Fils, Tel.: (07161) 86 96 – 0

 www.fechten-wuerttemberg.de

 

Südbadischer Fechterbund: Schulweg 7, 79618 Rheinfelden,

Tel.: (07623) 74 89 50
 www.suedbadischer-fechterbund.com


Aktuelle Einschätzung in Bezug auf die
Coronavirus-Ausbreitung und die daraus resultierenden
Folgen für den Fechtsport in Baden-Württemberg


Basierend auf der Einschätzung in Bezug auf die Coronavirus-
Ausbreitung des Deutschen Fechter-Bundes vom 09.03.2020
und der daraus resultierenden Absage aller DFB-Ranglistenturniere
und Deutschen Meisterschaften bis einschließlich
12.04.2020 schließt sich die IG Fechten Baden-Württemberg
diesem Weg an.


Es gelten daher ab sofort (Stand 10.03.2020) folgende Festlegungen im Geltungsbereich der IG Fechten Baden-Württemberg:


· Alle NFB-, WFB- und SBF-Ranglistenturniere sowie Landesmeisterschaften
aller Altersklassen werden bis einschließlich 12.04.2020 abgesagt.


· Nachhol-/Ersatztermine für diese ausfallenden Wettkämpfe sind nach jetziger Sicht nicht oder nur unter größten Anstrengungen zu realisieren. Hierüber werden wir in den entsprechenden Gremien abstimmen und zu gegebener Zeit entsprechend informieren.


· Ob die Frist der Streichung von Fechtwettkämpfen verlängert wird, steht in absoluter Abhängigkeit mit dem Infektionsverlauf auf Bundes- und Landesebene und den entsprechenden Empfehlungen von Bund, Land und Kommune.


· Lehrgangsmaßnahmen unterliegen der Einzelfallüberprüfung durch die örtlichen Gesundheitsämter.


Die IG Fechten Baden-Württemberg bittet darum, entsprechend den allgemeinen Empfehlungen alle möglichen Präventionsmaßnahmen umzusetzen.
Zudem empfehlen wir auch weiterhin, bei der Durchführung von vereinsinternen Wettkämpfen und Trainingseinheiten das Händeschütteln (auch das Abgrüßen am Ende von Gefechten) bis auf weiteres auszusetzen.


Folgende Turniere werden abgesagt:
· 14.03.2020 Immendingen Südbadische Meisterschaften U11 & U15
· 21./2203.2020 Esslingen WFB-Regio-Cup Senioren
· 21./22.03.2020 Tuttlingen Ranglistenturnier U11, U13, U15
· 22.03.2020 Villingen Offene Südbad. Meisterschaften U13 & U17
· 28./29.03.2020 Biberach BNWÜM U20 & Senioren
· 04.04.2020 Eislingen Ranglistenturnier U11, U13, U15
· 04./05.04.2020 Korb BNWÜM U15, U17


Klärung darüber, ob Ersatztermine angeboten werden können, erfolgt zwischen der IG, den Landesverbandssportausschüssen und den Ausrichtern sowie unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus.


Wir danken für Ihr Verständnis. Die Unversehrtheit von Leib und Leben ist ein sehr hohes Gut und Grundrecht, welches es zu schützen gilt, weshalb wir uns mit dem DFB solidarisch zeigen.


Mit freundlichen Grüßen
Die Interessengemeinschaft Fechten Baden-Württemberg
Der Nordbadische Fechterbund
Der Württembergische Fechterbund
Der Südbadische Fechterbund

Achtung Turnierabsagen!!!
Information_IG_Coronavirus_Tunrierabsage[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

Achtung neue Richtlinien am 01.08.2019

Informationen zur AK-Strukturreform

Liebe Vereinsvertreter und Vereinsvertreterinnen,

 

anbei veröffentlicht der DFB in Anlehnung an den Fechtertagsbeschluss (November 2018) die Übersicht der neue Altersklassenstruktur, die neu ausgearbeiteten Quoten- und Modi-Regeln bei Deutschen Meisterschaften und die neuen Ausrüstungsvorschriften, die mit Beginn der neuen Wettkampfsaison (ab 1. August 2019) wirksam werden. Die Einführung einer neuen Landeskaderstruktur ist noch nicht Gegenstand der Veränderungen für die Saison 2019/2020. Diese werden umfassend und unter Beteiligung von Vertretern einiger Landesfachverbände ausgearbeitet.

Das Bewerbungsverfahren für die Ausrichtung aller Deutschen Meisterschaften endet am 31. Mai 2019. Der neue Wettkampfkalender befindet sich aktuell in Bearbeitung und wird so schnell wie möglich als Entwurf kommuniziert.

 

Viele Grüße,

Sven Ressel

Sportdirektor

 

Gewalt im Sport

Der NFB lehnt Gewalt gegen Sportler/innen strikt ab. Mehr dazu und das Formular zum "Verhaltenskodex“ zum Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Sport" finden Sie unter Richtlinien.

Stellungsnahme des NFB zu Gewalt im Sport
Ablehnung Gewalt gegen Sportler-innen.pd[...]
PDF-Dokument [29.0 KB]

Strukturplan der IG Fechten Baden-Württemberg

 

Der aktuelle Strukturplan für den Olympiazkylus 2017 bis 2020 kann ab sofort unter folgendem Link eingsehen werden:

 

http://www.fechten-bw.de/Strukturplan.htm

 

 

Änderung der Ausrüstungsvorschriften

Übersicht der Ausrichtungsvorschriften Stand 20.01.2018
Ausruestungsvorschriften-DFB-2018.pdf
PDF-Dokument [335.6 KB]
DFeB Schreiben zu den Änderungen der Ausrüstungsvorschriften 2018
Änderung_Ausruestungsvorschriften_2018.p[...]
PDF-Dokument [265.4 KB]